.

 

 

 

 

...
...
   
...
Home
...
  Wie alles begann
  Islandpferd
  die Farben

verkauf | for sale
  verkaufspferde
  verkauft
  Import+Kosten

unser service ...
  auf island
  for breeders
  für käufer

WIR

 

Kontakt zu uns

 

Impressum
.
.
 
.

 

das ISLANDPFERD
weit unter Endmass und trotzdem ein Pony das sich zurecht Pferd nennen darf

Das Islandpferd, auch Isländer oder Islandpony genannt, ist eine aus Island stammende, vielseitige und robuste Pferderasse, die dank ihres kräftigen Körperbaus auch von Erwachsenen geritten werden kann. Islandpferde gehören zu den Gangpferden, da die meisten von ihnen nicht nur über die Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp verfügen, sondern zusätzlich über die genetisch fixierten Gangarten Tölt und/oder Pass. Als „Islandpferd“ anerkannt werden nur reingezogene Tiere, deren sämtliche Vorfahren lückenlos in Island geboren worden sind. In Island ist die Einfuhr von Pferden verboten, da mögliche Krankheiten vermieden werden sollen. | Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Islandpferd

WorldFengur ist das Ursprungszuchtbuch des Islandpferdes. Durch Eure Mitgliedschaft im IPZV (Isländerpferde-Zuchtverband) erhaltet Ihr hier einen kostenlosen Zugang.

Unter STORMHESTAR finden Sie eine freie und kostenlose Datenbank mit reinrassig gezüchteten Islandpferden.

Wer grundsätzlich mehr über das Islandpony erfahren möchte: http://de.wikipedia.org/wiki/Islandpferd

Und wer einen passenden Namen für sein Pferd sucht, findet und hört diesen bei Frodur

Ein Isländer aus Island ist schon etwas ganz Besonderes ...

Es ist die Ursprünglichkeit, seine Reinheit und Natürlichkeit, die das Islandpferd aus Island zu etwas ganz Besonderen macht.

Nur wenig von Menschenhand geprägt (eben der Beritt und die Versorgung) leben die meisten dieser Pferde in großen Herden, teilweise viele Wochen und Monate alleine auf den unbegrenzten Weiden von Island. Das ist es, was ihren Charakter prägt, dies führt in der Regel zu einer Sozialisierung innerhalb des Verbandes, der in Deutschland schon aufgrund mangelnder Flächen gar nicht oder wirklich nur annähernd möglich ist. Genau DESHALB sind Sie heute auf dieser Seite gelandet, weil Sie das Besondere suchen ...
Besonders sind auch die Farben, die man nirgendwo sonst in einer solchen Vielfalt und aus guten Zuchtlinien wiederfindet.

Sind Sie neugierig geworden ? Dann lassen Sie sich auf dieses besondere ein ... und sich nicht von dem Preis blenden, der letztlich, wenn Importkosten und Einfuhrumsatzsteuer aufgerechnet sind, tlw. nicht wirklich von den deutschen Marktpreisen abweicht.

©2010-17   R-I-S  Richards-IslandPferde-Service | Westerende 92 | 21775 Ihlienworth | Tel. +49-(0)4757-8189334 | post@islandpferde-aus-island.de